Juni 2018
Newsletter
Bildungsmagazin sonar Nr. 5
Lernen in der Welt von morgen
Die Zukunft der Bildung hat längst begonnen – viele Konzepte und Ideen nehmen gerade Fahrt auf. Einige davon stellen wir in der aktuellen Ausgabe unseres Bildungsmagazins sonar vor. Es geht zum Beispiel darum, ob wir künftig noch Lehrer brauchen – und um die Frage, warum der Beruf des Data Scientists so begehrt ist. Viel Vergnügen beim Lesen!
Mehr erfahren   >
Bibliothek des Jahres
Amerika-Gedenkbibliothek der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (Foto: Vincent Mosch)
Digital gut aufgestellt
Historische Stadtpläne anschauen, Filme streamen oder Tablets leihen: Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin hat sich konzeptionell neu ausgerichtet. Dafür wurde sie jetzt als „Bibliothek des Jahres“ ausgezeichnet.
Mehr erfahren   >
Digitalpakt Schule
Kinder mit Tablet (Foto: Syda Productions/Shutterstock.com)
Intelligent ins Internet
Tablets für alle, Laptops im Rollregal oder Computerräume? Schulen überlegen, wie sie die Mittel des DigitalPakts Schule sinnvoll einsetzen. Zwei Bildungsforscherinnen stellen ihre Ideen in einem Interview vor.
Mehr erfahren   >
Förderfonds
ALT-Text
Das Volk regiert
Demokratie will gelernt sein – zahlreiche Projekte arbeiten daran. Vereine, Stiftungen und andere Akteure haben jetzt eine Chance auf Unterstützung. Sie können sich ab 1. Juli für den Förderfonds Demokratie bewerben.
Mehr erfahren   >
109 Einreichungen haben wir in diesem Jahr für den Medienpreis Bildungsjournalismus erhalten.
 
 
Medien
Szene aus dem YouTube-Video „Ich kann was! besucht den CVJM Wuppertal“
Kamerakinder
Kinder erkunden die Welt mit der Kamera und machen daraus kurze Filme – wie das Projekt „Blickwinkel“ des CVJM Oberbarmen für Ich kann was! junge Menschen stärkt, zeigt ein Video auf unserem YouTube-Kanal.
Mehr erfahren   >
 
 
1. Juli 2019
Jahresbericht erscheint
 
Dieser Tag steht nicht nur bei Bildungsjournalisten im Kalender: Anfang Juli stellt die Deutsche Telekom Stiftung ihren neuen Jahresbericht vor. Diesmal geht es darum, wie die Stiftung in den 15 Jahren ihres Bestehens gewirkt hat.
Mehr erfahren   >
2. Juli 2019
Umfrage zur Diversität in Redaktionen kommt
 
Die Gesellschaft wird bunter. Doch wie sieht es im Journalismus mit der Diversität aus? Dazu befragten Forscher im Auftrag der Telekom-Sitftung Führungskräfte der Medienbranche. In Kürze erscheint ihre Studie.
Mehr erfahren   >
5. September 2019
Futurium Berlin öffnet die Pforten
 
Im Wissenschaftshaus Futurium lässt sich Zukunft künftig multidimensional erleben. Es ist Museum, Experimentierraum und Dialogforum zugleich. Die Telekom-Stiftung gehört zu den Gesellschaftern.
Mehr erfahren   >
Newsletter empfehlen   >
 
facebook twitter youtube instagram
Deutsche Telekom Stiftung
Graurheindorfer Str. 153
53117 Bonn
Redaktionsleitung:
Matthias Adam
Referent Kommunikation
Die Deutsche Telekom Stiftung ist eine selbstständige Stiftung des privaten Rechts und wurde im Dezember 2003 von der Bezirksregierung Köln als rechtsfähig anerkannt.

Zuständige Aufsichtsbehörde: Bezirksregierung Köln, Zeughausstraße 2-10, 50667 Köln

Gesetzlicher Vertreter: Vorstand Deutsche Telekom Stiftung, Dr. Thomas de Maizière (Vorsitzender), Prof. Dr. Ulrike Cress (stellvertretende Vorsitzende), Dr. Christian P. Illek

Inhaltlich Verantwortlicher: Dr. Ekkehard Winter, Geschäftsführer


Wenn Sie kein Interesse an weiteren Newslettern aus unserem Haus haben, können Sie sich hier abmelden.